Kooperationen erfolgreich gestalten

Impuls-Workshop am Donnerstag, den 12. März 2020 von 17.00 - 21.00 Uhr in der WHY-Akademie

Kooperationen in den unterschiedlichsten Konstellationen sind in der heutigen Zeit unverzichtbar. Insbesondere für Gründer*innen und (Solo-) Selbständige sowie kleinere Unternehmen bieten Kooperationen bzw. Kooperationspartner*innen viele Vorteile. Schnell können jedoch die erhofften Synergieeffekte durch das hohe Konfliktpotential von Kooperationen überlagert werden. Und manch eine*r stellt erst viel später fest, dass in der Anfangseuphorie wichtige Aspekte vernachlässigt worden sind und einiges doch nicht so gut passt, wie es anfangs erschien. Im schlechtesten Fall können damit sogar finanzielle Einbussen verbunden sein.

Das "Was wollen wir zusammen machen?" ist zu Beginn neuer Kooperation in der Regel schnell klar und bei allen Beteilgten sprudeln sofort ganz konkrete Ideen.

Dabei wird jedoch häufig das "Wie wollen wir eigentlich miteinander kooperieren?" vergessen, obwohl es zu Beginn jeder Kooperation wichtig ist, sich zunächst über die wesentlichsten Rahmenbedingungen der Zusammenarbeit zu verständigen.

Der vierstündige Impuls-Workshop zeigt auf, welche Fragen zu klären und was genau sinnvollerweise abzustimmen ist, damit Kooperationen ab Beginn eine solide Basis erhalten.

Wir zeigen die Unterschiede zwischen Netzwerken und Kooperieren auf und klären die Chancen und Möglichkeiten, die aus erfolgreichen Kooperationen für alle Seiten entstehen können.

Anhand einer umfangreichen Checkliste werden die verschiedenen Themenbereiche benannt, deren Abstimmung zu Beginn jeder neuen Kooperation stehen sollte, um für spätere Unstimmigkeiten gewappnet zu sein.

WHY - Akademie für Identität & Positionierung

Heinrich-Roller-Straße 9, 10405 Berlin

Teilnahmegebühr: 55,00 € / Person incl. 19% MwSt.

Darin enthalten: kleiner Imbiss, Getränke, Fotodokumentation und Teilnahmezertifikat

Weitere Informationen und Anmeldung über unsere Xing-Eventseite