zukunft.stadt.garten

Das Fachforum zukunft.stadt.garten bietet allen Gärtner*innen, Grundbesitzer*innen, Kommunalvertreter*innen und sonstigen „Wandelwilligen“ Impulse, Austausch in Themenforen und einen Markt der Möglichkeiten, um den Boden für mehr gemeinschaftliches Gärtnern zu bereiten.

Gemeinsames Gärtnern ist am Puls der Zeit – dies zeigt der Run auf Kleingärten und stetig wachsende Zahlen beispielsweise von Gemeinschaftsgärten und Initiativen solidarischer Landwirtschaft. Die Vielfalt der Motivationen, Ansätze und Gestaltungsformen als auch die Vielfalt der angepflanzten Arten ist enorm. Win-Win-Möglichkeiten entstehen durch Verknüpfung mit kommunalen Schwerpunktthemen wie Integration, Ernährung, Bildung, Arten- & Klimaschutz.
Grüne Infrastruktur beginnt in den Parks und Gärten, auf den Brachen und an den Fassaden unserer Städte und Dörfer. Wie lässt sich dieses urbane Grün gemeinsam gestalten? Welche Ansätze gibt es? Was sind Hindernisse und Erfolgsfaktoren?

Eine Veranstaltung der Natur- und Umweltschutzakademie NRW

Ort: Siemensstraße 5, Hillerheide, Recklinghausen, Kreis Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen, 45659
Zeit: 9-16 Uhr

Mehr zur Veranstaltung auf der Seite des Veranstalters:
https://www.urbaneoasen.de/termine/zukunft-stadt-garten/

Flyer und Anmeldung zur Veranstaltung:
https://www.nua.nrw.de/fileadmin/user_upload/NUA/Garten/243-20_Anmeldung.pdf